Zur Person

Torsten Knoch studierte Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktionstechnik & Industriebetriebslehre an der Technischen Universität in Clausthal.

Seine Diplom-Arbeit schloss er bei der GEA Group in USA ab. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen im Bereich Prozessoptimierung, Produktionswirtschaft, Technologie, Operational Excellence, Supply Chain und Wissensmanagement. Torsten Knoch kann auf langjährige nationale und internationale Erfahrungen in der Unternehmensführung und Restrukturierung in Europa, China, Indien, USA, Mexico und diverser Unternehmensformen (Aktiendotiert, Mittelstand, Familienunternehmen, Private Equity) zurückgreifen.

Vita:

seit 2010: PRO-WI Consulting

  • Inhaber
  • Lean- und Supply Chain-Management, Shopfloor-Management, Werkstrukturplanung, Projektmanagement, Wissensmanagement und Digitalisierung (Industrie 4.0)

 

Endress + Hauser AG, Reinach, CH

  • Corporate Director Production & Technology (19 Werke weltweit)
  • Member of the Executive Board
  • Koordination aller Aktivitäten der einzelnen zugeordneten Gesellschaften und deren Abstimmung untereinander, sowie Ziel des Gesamtunternehmens in Einklang bringen durch Vorgaben, Vereinbarungen und Gespräche.
  • Strategieanpassung hinsichtlich Operational Excellence, Produktinnovations-Prozesse, Auftragsabwicklung, globale u. lokale Beschaffungskonzepte und Wissensmanagement, Aufbau eines Qualität-Cockpits
  • Durchführung von Technologie-Assesments
  • Evaluierung von zukunftsrelevanten Wissensmanagement-Themen zur Verbesserung der Zusammenarbeit

 

 

Gebr. Märklin & Cie GmbH, Göppingen (Private Equity)

  • Bereichsleiter Produktion (3 Werke) für die Fachbereich: AV, Gießerei, Gussbearbeitung, Stanzerei, Dreherei, Galvanik, Malerei, Vormontage, Endmontage sowie Wareneingang, Lager, Versand und Werkzeugbau
  • Umsetzung der strategischen Unternehmensziele
  • Optimierung der Supply Chain
  • Lean Management
  • Restrukturierung

Oerlikon Contraves GmbH, Stockach (Rheinmetall Konzern) Navigation & Sensorik

  • Assistent der Geschäftsführung
  • Leiter Fabrikation & Logistik für Materialwirtschaft, AV, Mechanischer Fertigung, BG-Montage, Prüffeld, Technische Dienste 
  • Reorganisation / Restrukturierung
  • Produktivitätssteigerung
  • Kostensenkung
  • Erhöhung der Liefertermin-Treue

 

Rheinmetall W&M (Rheinmetall Konzern) Waffe und Munition

  • Projekt-Ingenieur im Programm-Controlling 
  • Modernes Projektmanagement national und international, Schwerpunkt: Angebots- und Vertragsprüfung
  • Ermittlung & Bewertung aktueller Projektsituationen & Risiken
  • Einleitung & Steuerung von Verbesserungsmaßnahmen und deren Überwachung